Kluges Fasten

Wenn du beim Klavierspielen ständig mit den Fingern zwischen den Tasten stecken bleibst, hast du möglicherweise zuviel gefastet. Es soll sie ja geben, die chronischen Übertreiber. Als ich meine Freunde zum Geburtstagsessen in ein Restaurant einlud, saß einer den ganzen Abend nur vor einem Glas Wasser. Auf meine Frage, [...]

Ein Gewitter reinigt

Wenn sich was zusammenbraut und sich der Himmel verfinstert, droht ein heftiges Gewitter. Ist dann die kosmische Katastrophe vorbei, können wir aufatmen – in einer gereinigten, klaren Luft. Während die Natur ihre eigenen Gesetze hat und sich immer wieder erneuert, verharren wir Menschen oft hilflos in der angespannten zwischenmenschlichen [...]

Großmutter und Enkel

Wie kann es den Kirchen gut gelingen den Glauben an die jüngere Generation zu vermitteln? Können da die Großeltern helfen? Im Sommerurlaub las ich das Büchlein von Christine Bergmann, ehemalige Familienministerin in Berlin, „Mein Enkel, der Jakobsweg und ich“. Frau Bergmann schildert in ihrem Pilger-Tagebuch, wie sie sich einige [...]

Gemeinsam auf der Suche nach Gott

In Deutschland fühlen sich viele Menschen einer christlichen Gemeinde zugehörig. Hat man eigentlich etwas davon katholisch oder evangelisch zu sein? Wozu braucht es z.B. unsere katholische Pfarrei Seliger Johannes Prassek, die sich in Hamburg fast über den ganzen Stadtbezirk Wandsbek erstreckt, noch einige Dörfer in Schleswig Holstein umfasst und [...]