Aschermittwoch: von Pater Müller SAC

Die fünfte Jahreszeit , in der wir alle so kreuzfidel waren, ist vorbei. Ab heute sind wir kreuzbrav, lassen uns ein Aschenkreuz auf die Stirn zeichnen. Aber wer bitteschön sündigt denn heute noch? Allenfalls bei der dritten Schwarzwälderkirschtorte. Diese Sünde wird streng geheim gehalten ... Der Aschermittwoch erinnert uns [...]

1. März 2017|Kategorien: Allgemein, Christ-Sein im Alltag, Gebet, Glaube und Heilung, Gottvertrauen, Von & aus der Kirche|Kommentare deaktiviert für Aschermittwoch: von Pater Müller SAC

Rosenkranz: Eine missverstandene Meditation: von P. Müller SAC

Wer Menschen oder Sachverhalte nicht kennt, ist schnell versucht, sie im negativen Licht zu sehen. So geht es auch dem Rosenkranzgebet. Wenn im Fernsehen Dokumentarfilme über monoton betende Buddhisten oder Moslems gezeigt werden, durch deren Finger eine Perlenkette gleitet, dann mit großem Respekt. Bei Christen hingegen, die ihre Perlenkette [...]

14. Februar 2017|Kategorien: Christ-Sein im Alltag, Gebet, Glaube und Heilung, Gottvertrauen, Von & aus der Kirche|Autoren: Pater Jörg Müller SAC|Kommentare deaktiviert für Rosenkranz: Eine missverstandene Meditation: von P. Müller SAC

Mit Gott hadern?: von Pater Klaus Schäfer SAC

Aus der Liturgie kennen wir Lob und Preis, Bitte und Dank. Daneben gibt es noch eine 5. Gebetsform, die oft vergessen wird, zuweilen sogar auch verboten wird, weil man meint, mit Gott nicht hadern zu dürfen. Dabei kennt die Bibel selbst Klagepsalmen und Klagelieder. Auch Klage ist Gebet. Es [...]

7. Februar 2017|Kategorien: Christ-Sein im Alltag, Gebet, Glaube und Heilung, Gottvertrauen|Autoren: Pater Klaus Schäfer SAC|Kommentare deaktiviert für Mit Gott hadern?: von Pater Klaus Schäfer SAC

So schlimm wird es schon nicht kommen!: von Pater Hinsen SAC

„Was ist, wenn das Wasser noch weiter steigt?“, fragt die junge Mutter, die mit ihrem Kind durch die Pfützen am Flussufer in Passau watet. „Es wird schon nicht so schlimm werden“, ruft ein Arbeiter, der mit einer Säge auf einem Dach steht, um etwas zu reparieren. Viele Unternehmer sahen [...]

17. Januar 2017|Kategorien: Christ-Sein im Alltag, Gebet, Glaube und Heilung, Gottvertrauen, Weltgeschehen|Kommentare deaktiviert für So schlimm wird es schon nicht kommen!: von Pater Hinsen SAC