Abschied nehmen: von Pater Klaus Schäfer SAC

Das Leben ist eine einzige Serie von Abschieden. Von allen Personen und von allen Dingen müssen wir irgendwann Abschied nehmen. Spätestens am Ende unseres Lebens ist es soweit. Doch auch bis dahin nehmen wir Abschied. Der eine Abschied ist vorübergehend, in der Gewissheit, man trifft sich wieder. Der andere Abschied [...]

2017-03-30T15:55:43+00:00 30. März 2017|Categories: Christ-Sein im Alltag|Autoren: Pater Klaus Schäfer SAC|0 Comments

Richtig trösten – aber wie?: von Pater Klaus Schäfer SAC

Tröstet, tröstet mein Volk, spricht euer Gott. (Jes 40,1)   Wie sehr nicht nur einzelne Menschen, sondern auch  Gruppen und ganze Völker Trost brauchen, beschreibt der um 700 v.C. lebende Prophet Jesaja sehr deutlich. Trost braucht nicht nur der Trauernde, weil ihm ein nahestehender Mensch  verstorben ist. Trost bauchen [...]

Mit Gott hadern?: von Pater Klaus Schäfer SAC

Aus der Liturgie kennen wir Lob und Preis, Bitte und Dank. Daneben gibt es noch eine 5. Gebetsform, die oft vergessen wird, zuweilen sogar auch verboten wird, weil man meint, mit Gott nicht hadern zu dürfen. Dabei kennt die Bibel selbst Klagepsalmen und Klagelieder. Auch Klage ist Gebet. Es [...]

Organspendeausweis?: von Pater Klaus Schäfer SAC

Er ist nur 8 x 5 cm groß, aber so wichtig. Außer den Namen und die Adresse anzugeben, hat man nur ein Kreuzchen zu machen. Neben der Zustimmung zur Organspende kann man dieser auch widersprechen. Dies wird selten genannt. In den öffentlichen Diskussionen hört man Menschen davon reden, dass [...]

2017-01-03T09:27:26+00:00 3. Januar 2017|Categories: Christ-Sein im Alltag|Autoren: Pater Klaus Schäfer SAC|2 Comments